Übernachten im Baumhaus | 50 deutsche Baumhaushotels im Check

Deutsche Baumhaushotels im Check: 46 Mal Übernachten in Wipfelhöhe
Bis 2005 blieb Übernachten im Baumhaus ein zumeist unerfüllter Traum aus Kindertagen. Dann öffnete im sächsischen Neißeaue mit der Kulturinsel Einsiedel das erste deutsche Baumhaushotel seine Pforten. Inzwischen gibt es kaum ein Bundesland, das keine Baumwipfel-Herberge vorweisen kann. Und jedes Jahr kommen neue Baumhäuser hinzu, eines schöner, luxuriöser, höher, origineller oder abenteuerlicher als das andere.
Grund genug für eine interaktive Karte mit den 50 interessantesten Baumhaushotels in Deutschland. Mit unserem ultimativen Check findest Du überdies heraus, welche Unterkunft am besten zu Dir passt.

Ein leckerer Frühstückskorb gehört zum Übernachten im Baumhaus einfach dazu
Zum Übernachten im Baumhaus gehört ein leckeres Frühstück, das stilecht im Korb serviert wird, einfach dazu

Nur Kinder übernachten im Baumhaus. Wer sowas glaubt, hat einen Trend verschlafen, der nicht nur in Deutschland jung und alt auf die Bäume lockt. Die Menschen der Vorzeit setz-ten vor allem Behausungen in die Äste, um den Gefahren am Boden zu entgehen. Heute hinge-gen erleben Baumhäuser besonders als erhol-sames Freizeit-Refugium eine Wiedergeburt

Zum Vergnügen zog sich übrigens schon der römische Kaiser Caligula in seinen Baumpa-last zurück, um im erlesenen Kreis zu feiern. Und sogar die englische Königin Elisabeth I. liebte es angeblich, im Baumhaus zu früh-stücken. Für lange Zeit war Übernachten im Baumhaus also ein exklusiver Genuss.

Weiterlesen

Doch das stetig wachsende Angebot von modernen Wipfel-Quartieren zieht mittlerweile auch immer mehr ‚Normalsterbliche‘ zum Schlafen in die Baumkronen.


Alltagsflucht in die Vogelperspektive

Die ersten Baumhaushotels gingen bereits zu Beginn der 1990er Jahre in den USA an den Start. Nur wenig später erreichte das neue Übernachtungs-Konzept im Grünen etwa zeit-gleich England und Frankreich. Maßgeblich für den durchschlagenden Erfolg ist der Wunsch, zumindest auf Zeit der Tretmühle des Alltags zu entfliehen.
Nichts erscheint dafür geeigneter als abge-hobene Unterkünfte im Schoße der Natur.

Kaum verwunderlich, denn den vermutlich größten Kontrast zum urbanen Leben schafft die Vogelperspektive aus dem Blätterdach uralter Bäume. Früher als in Deutschland haben das bereits unsere Nachbarn in Frank-

Weiterlesen

reich entdeckt. Dort findet die wachsende Rückbesinnung zur Natur inzwischen in mehr als 200 Baumhaushotels ihren Ausdruck.

Aber Deutschland holt auf. Mit rund 50 Baumhaushotels an teilweise einzigartigen Standorten braucht sich die Bundesrepublik nicht mehr zu verstecken. Von der spartanisch eingerichteten Abenteuer-Lodge bis hin zum romantischen Luxus-Refugium für Verliebte werden die unterschiedlichsten Bedürfnisse gedeckt. Ob Übernachtung mit Wölfen oder Wellness-Aufenthalt im Wald, für beinahe jeden Geschmack und Geldbeutel ist gesorgt!

Übernachten im Baumhaus: das älteste Baumhaus der Welt befindet sich in England
Mit 300 Jahren gilt das Baumhaus von Pitchford in England als ältestes der Welt. Sogar Queen Victoria stattete dem Häuschen als junge Prinzessin während der Jagd einen Besuch ab.

Kostenlos im Baumhaus übernachten, das ermöglicht das Rittergut Endschütz in Thüringen

Wir verraten dir, wie und wo du gratis im Baumhaus übernachten kannst!

Kostenfrei im Baumhaus übernachten

Unsere Auflistung beinhaltet nicht nur Ausstattung und Besonderheiten, sondern erlaubt auch direkte Preisvergleiche. Dazu haben wir das komplizierte Geflecht saisonal unterschiedlicher Berechnungen vereinfacht und die Angaben durch bestehende Wochen-end-Zuschläge oder festgesetzte Mindest-aufenthalte ergänzt. Als einheitliche Vergleichs-Basis wurde jeweils eine Über-nachtung für zwei Erwachsene gewählt.

Der Übersichtlichkeit zuliebe sind Frühstück (sofern angeboten) und etwaige Zusatzkosten wie Endreinigung soweit möglich extra aus-gewiesen. Ebenso der Aufpreis für weitere Personen oder zusätzliche Kinder.

Weiterlesen

Unser Fazit: die schließlich ermittelte Preis-spanne für das Übernachten im Baumhaus geht überraschend weit auseinander!
Das teuerste Angebot liegt demnach ganz
im Süden Deutschlands und schlägt mit rund 306,- EUR sowie einem Mindestaufenthalt von zwei Nächten zu Buche, während das preis-günstigste Baumhaus in Thüringen bereits
für 50 Euro pro Nacht zu haben ist.

Wem selbst das zuviel sein sollte, dem ver-raten wir eine Möglichkeit, wie und wo man wirklich völlig kostenfrei im Baumhaus übernachten kann.



Baumhaushotels in Baden-Württemberg

Übernachten im Baumhaus: Natur-Resort Tripsdrill Ansicht Baumhaus
Ob Baumhaus oder Schäferwagen, die zahlreichen Unterkünfte im Freizeitpark Tripsdrill erlauben naturnahes Übernachten

Baumhaushotel im Natur-Resort Tripsdrill

Wer den Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn ansteuert, hat vermutlich erst mal anderes im Sinn als im Baumhaus zu übernachten. Denn die weitläufige Anlage feiert 2019 nicht nur ihr 90jähriges Bestehen, sondern gilt damit auch als ältester Freizeitpark Deutschlands.

Neben über hundert Fahrgeschäften und nos-talgischen Attraktionen rund um das Wahr-zeichen Altweibermühle begeistert die Anlage auch mit zahlreichen Tiergehegen. Das Wild-paradies befindet sich nur 11 Gehminuten vom Erlebnispark Tripsdrill entfernt und wartet mit über 40 verschiedenen Tierarten auf.

Gleich davor bietet das Natur-Resort natur-nahe Schlafmöglichkeiten für über 200 Gäste, die entweder im Schäferwagen oder im Baum-haus übernachten können. Mit insgesamt 28 Stelzenhäusern hat sich die attraktive Kolonie mitten im Wald inzwischen sogar zum größten Baumhaushotel in Deutschland gemausert

Dabei verfügen die ganzjährig buchbaren Hütten sowohl über ein eigenes Bad mit Du-

Zum Vergrößern Bild anklicken!

Übernachten im Baumhaus Natur-Resort Tripsdrill Innenansicht mit Doppelbett

Adresse: Natur-Resort im Erlebnispark Tripsdrill, Wildparadies-Tripsdrill-Straße 2, 74389 Cleebronn (Baden-Württemberg)

Preise Baumhaushotel Tripsdrill Preise*

ab 95,- EUR für 2 Personen

jede weitere Person zzgl. 40,- EUR / Nacht

Saisonale Zuschläge bis 174,- EUR

Nachfrageabhängige Aufschläge (WE)

Mehrkosten für 6er Baumhaus 

Info Übernachten im BaumhausBuchung

ganzjährig buchbar

kein Mindestaufenthalt

Leistungen Baumhaushotels Deutschland Leistungen

Frühstück inklusive

kostenfreier Parkplatz

Eintritt Wildparadies inkl.

kostenloses WLAN

Kapazität Baumhaushotels Deutschland Kapazität

maximal 4 oder 6 Personen

28 Stelzenhäuser mit Doppel-
& Einzelbetten

19 – 35 m² Wohnfläche inkl. Balkon

Wohnhöhe Baumhaushotels DeutschlandWohnhöhe

bis 5 Meter über dem Boden

Zugang via Treppe

*Preise gelten pro Nacht (Angaben ohne Gewähr)

sche und WC als auch Fußbodenheizung. Darüber hinaus sorgen Flachbild-TV, Kaffee-maschine und Kühlschrank für Hotelkomfort.

Was macht das Übernachten im Baumhaus von Tripsdrill unverwechselbar?

Das Zusammenspiel von Waldlage, Freizeitpark und Wildgehege sucht in Deutschland seinesgleichen.

Für wen ist das Baumhaushotel im Natur-Resort besonders geeignet?

Sowohl Paare als auch Familien mit Kinder vergeben für den Aufenthalt im Baumhaushotel von Tripsdrill Bestnoten.


Zurück zur Deutschlandkarte
Übernachten im Baumhaus


Im Baumhaus 'Burggespenst' schläft man stilecht wie in einer Ritterburg
Zu Gast beim ‚Burggespenst‘: eines von acht thematischen Unterkünften des Baumhaushotels Oase Weil im Schönbuch

Baumhaushotel Oase Weil im Schönbuch

Wo einst der schwäbische Milliardär und Musicalkönig Rolf Deyhle abgesichert vor fremden Blicken auf einem 18 Hektar großen Areal im Landschaftsschutzgebiet residierte, entstanden nach sechsjähriger Bauzeit die acht pittoresken Baumhaus-Appartments der 2018 eröffneten Oase Weil. Rund eineinhalb Millionen Euro wurden investiert, um bis zu 36 Gäste gleichzeitig in den windschiefen Unter-künften der bunten Anlage unterzubringen.

Erprobtes Konzept

Schräg und fantasievoll sind nicht nur die ineinander verschachtelten Baumhäuser aus, sondern auch die ambitionierten Ausbaupläne. So hat sich in der ehemaligen Deyhle-Villa bereits ein Wellness-Center für Massagen und Ayurveda-Behandlungen etabliert, während die frühere Reithalle als Veranstaltungssaal für Gesundheitskurse, Vorträge oder Firmen-events dient.

Attraktiv ist die Baumhaus-Oase aber auch ohne zusätzliche Freizeitangebote. Vom Vor-bild der Kulturinsel Einsiedel in Sachsen wur-den erkennbar Kolorit, Stil und Machart der liebevoll verwinkelten Behausungen über-

Zum Vergrößern Bild anklicken!

Übernachten im Baumhaus Windhexe in der Oase Weil

Adresse: Baumhaushotel Oase Weil, Waldenbucher Str. 151, 71093 Weil im Schönbuch (Baden-Würt-temberg)

Preise Baumhaushotel Oase Weil Preise*

ab 160,- EUR für 2 Personen

jede weitere Person zzgl. 40,- bzw. 60 EUR / Nacht (abhängig vom Baumhaus)

Saison-Aufschlag 30,- EUR / Nacht
(April bis Oktober)

Zuschlag WE & Feiertag 80,- EUR / Nacht

Kinder unter 4 Jahren gratis 

Info Übernachten im BaumhausBuchung

ganzjährig buchbar

kein Mindestaufenthalt

Leistungen Baumhaushotels Deutschland Leistungen

Frühstücksbuffet inklusive

kostenfreie Hausschuhe

Gourmet Bio-Wasser gratis

kostenloses WLAN

Kapazität Baumhaushotels Deutschland Kapazität

maximal 4 oder 6 Personen

7 Stelzenhäuser mit Doppelbetten

mind. 30 m² Wohnfläche inkl. Terrasse

Wohnhöhe Baumhaushotels DeutschlandWohnhöhe

bis 10 Meter über dem Boden

Zugang via Treppe

*Preise gelten pro Nacht (Angaben ohne Gewähr)

nommen.

Burggespenst & Klabautermann

Ebenso die Idee, die acht Domizile durch unterschiedliches Interieur jeweils einem imaginären Bewohner zu widmen. Das spiegelt sich schon in der ausgefallenen Namensge-bung der mit Stegen verbundenen Wipfel-Stuben wider. Zur Auswahl stehen etwa der magische Flaschengeist, das nachtaktive Burggespenst, die zauberhafte Windhexe, der hilfreiche Klabautermann oder die launige Wetterhexe. Keine Unterkunft gleicht dabei der anderen.

Im Baumhaus übernachten und das Fürchten lernen

Jedes Baumhaus wurde seinem jeweiligen Namenspaten entsprechend individuell ausstaffiert. Im Klabautermann sorgen zum Beispiel typische Accessoires wie Netze, Schiffsreusen, Bullaugen oder Seekarte für maritimes Flair. Das Burggespenst überragt mit seinem 10 Meter hohen Aussichtsturm die gesamte Hotelanlage und lehrt bis zu vier wackeren Gästen das Fürchten, wenn es des nachts im Gebälk quietscht, ächzt und stöhnt.

Kompakte Wohlfühlzone

Trotz aller Verspieltheitglänzen die beheiz-

Text aufklappen zum Weiterlesen

baren Stelzenhäuser mit Komfort und tech-nischen Finessen wie Hausalarm, Thermostat oder automatischem Verriegelungs-System. Daneben gehören Flachbildfernseher, Telefon und W-Lan zur Grundausstattung. Alle Wohn-einheiten verfügen außerdem über gemütliche Schlafräume, aussichtsreiche Balkone oder Terrassen, eine voll ausgerüstete Küche mit Esszimmer und nicht zuletzt über ein behag-liches Bad mit WC, Dusche und Warmwasser. Zum Übernachten bieten hochwertige Queen-size-Betten im Baumhaus ausreichend Platz für bis zu sechs Personen.

Der Gast ist König

Sogar der Service steht einem konventionel-lem Hotel in nichts nach: die Betten sind selbstverständlich bei Ankunft bereits fertig bezogen, im Bad liegen Handtücher, vegane Pflegeprodukte und ein Föhn bereit. Die Küche beinhaltet neben Kochutensilien, Teller, Gläser und Besteck auch Geschirrtuch und Spülmit-tel. Selbst Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Öl sowie Tee- und Kaffeebeutel sind vorrätig. Im blitz-sauberen Kühlschrank erwartet die Gäste kostenloses Gourmet-Mineralwasser und Bio-Apfelschorle.

Und wer seine Zahnbürste oder den Rasier-apparat versehentlich zuhause gelassen hat, erhält Ersatz an der Rezeption. Dort befindet sich auch ein praktischer Shop mit Lebens-mittel- und Getränkeverkauf. Das spart letzt-lich wertvolle Zeit und macht das Übernachten im Baumhaus noch attraktiver.
Prädikat: besonders empfehlenswert!


Zurück zur Deutschlandkarte
Übernachten im Baumhaus

Was macht das Übernachten im Baumhaus der Oase Weil einzigartig?

Im Übernachtungspreis sind eigens für die Baumhäuser entwickelte kletterfeste Hausschuhe inbegriffen, die man bei Beendigung des Aufenthalts als Andenken mit nach Hause nehmen kann. Jedes Baumhaus ist individuell gestaltet und verfolgt ein eigenes Thema.

Für wen ist das Baumhaushotel im Schönbuch besonders geeignet?

Wer sich vom urigen Charme einer Übernachtung im Baumhaus angezogen fühlt, aber dennoch nicht auf den Komfort eines Hotelzimmers verzichten will, findet in der Oase Weil beides in einem.


Abenteuerliche Übernachtung im Baumhaus mit Blick auf den Bodensee
Hoch in den Wipfeln und mit Blick auf den Bodensee übernachten abenteuerlustige Gäste im Baumhaus des Hangab-Zentrums

Hangab Baumhaus am Bodensee

Wohnhöhe: etwa 10 Meter über dem Boden | Wohnfläche: 18 m² + 6 m² Terrasse | Basics: Doppelbett, Stromanschluss, Wärmedämmung, beheizbarer Holzofen, eine Außentoilette mit Wasseranschluß befindet sich in 50 Meter Entfernung | Buchbar: Ganzjährig

Aus sechs Gemeinden besteht das Deggenhausertal, das malerisch eingebettet im Bodensee-Hinterland liegt. Wer hier den Urlaub verbringt, erlebt ursprüngliche Menschen, ländliche Ruhe und unberührte Natur. Ein Paradies mit kolossaler Aussicht auf den Bodensee und die Schweizer Alpen – und genialer Standort für ein Baumhaus!

Text & Bilder aufklappen zum Weiterlesen

Das hat auch Hartmut Bez erkannt, der in der schwäbischen Idylle sein ‚Hang Ab Zentrum‚ betreibt, das mit einer eigenwilligen Entspannungstechnik aufhorchen lässt, die der gelernte Baumpfleger selbst entwickelt hat. Dabei handelt es sich um eine Form des Yoga, bei der man mittels Flaschenzug kopfüber an einem Baum hängt.

Ökologisch Übernachten im bolzenfreien Baumhaus

Nachdem die Teilnehmer der Hangab-Workshops Quartier im Nachbarort beziehen mussten, wenn sie nicht im Seminarraum übernachten wollten, wurde die Idee vom Öko-Baumhaus geboren. Während eine passende Stelle am Waldrand schnell gefunden war, forderte die technische Realisierung weit mehr Aufmerksamkeit.
Schließlich sollte das ganzjährig bewohnbare Domizil so baumschonend wie möglich in den Wipfeln einer jahrhundertealten Rotbuche errichtet werden. Am Ende wurde das Baumhaus über Halteschlaufen abgehängt, gehalten von zwei ‚wachsenden‘ Eisenringen, die aus jeweils sechs Segmenten bestehen. Dadurch kamen weder große Äste noch Teile der Baumkrone zu Schaden. Außerdem wurden keinerlei Schrauben oder Bolzen eingesetzt, die den Stamm verletzt hätten.

Dachfenster mit Wipfelblick

Ökologisch unbedenkliche und atmungsaktive Baustoffe garantieren die Nachhaltigkeit der luftigen Unterkunft, die mit einem phänomenalen Panoramablick die Mühen des Aufstiegs lohnt. Denn der Zugang zur 10 Meter hohen Plattform erfolgt ausschließlich über eine schräg gestellte Holzleiter. Oben erwartet die Gäste ein 18 Quadratmeter großer Wohnraum, der mit Schreibtisch, Doppelbett und Holzofen ausgestattet ist. Ein vorhandenes Dachfenster über dem Bett bietet optimalen Ausblick in die Baumwipfel. Und knisterndes Holzfeuer sorgt selbst bei Minus-Temperaturen für kuschelige Wärme beim Übernachten im isolierten Baumhaus. Daneben verfügt das Domizil über Stromanschluss sowie eine Terrasse mit gemütlicher Doppelhängematte zum Entspannen.

Nächtliche Kletteraktionen

Zum Duschen steht ein beheiztes Gästebad im nahebei gelegenen Seminargebäude bereit. Hartgesottene nutzen bei schönem Wetter auch gerne die vorhandene Naturdusche am Teich, die sich aus klarem Quellwasser speist. Da das Baumhaus bei Windeinwirkung gewissen Schwankungen ausgesetzt sein kann und die Höhe nicht ganz unbeträchtlich ist, wird der Aufenthalt nur schwindelfreien Personen empfohlen. Zudem sollte der relativ steile Auf- und Abstieg über die Leiter nicht unterschätzt werden. Besonders wenn man nachts ein dringendes Bedürfnis verspürt und auf die Toilette muss. Dann bleibt nur, bei Dunkelheit die Leiter herunterzuklettern und die 50 Meter weit entfernte Außentoilette (mit Wasseranschluss) aufzusuchen.

Heilsames Baumeln

Im Sommer erhalten Übernachtungsgäste übrigens exklusiv Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung eine Hangab-Session auf der Baumhaus-Terrasse auszuprobieren (gegen Aufpreis) und sich kopfüber in die Höhe ziehen zu lassen. Für so manchen keine angenehme Vorstellung. Doch das umgekehrte Baumeln am Seil entlastet laut Bez nicht nur Rücken und Wirbelsäule, sondern führt auch zu einer seelischen Tiefenentspannung. Sogar eine Regeneration der Bandscheiben und eine heilsame Wirkung auf Gelenke und Organe wird durch die Hangab-Methode in Aussicht gestellt. Damit es dabei zu keinem unangenehmen Druckgefühl im Kopf kommt, wird der Körper schrittweise an die ungewohnte upside-down Position gewöhnt.

Wem das buchstäblich zu ‚abgehoben‚ erscheint, kann zur Baumhaus-Übernachtung eine traditionelle hawaiianische Lomi Lomi Massage buchen (optionale Zusatzleistung, ab 80,- EUR)

Tipp: Bei Übernachtung in Schlafsäcken (Mitnahme erforderlich) kann man als Paar 15 Euro vom Übernachtungspreis einsparen (ohne Bettwäsche)

Fazit: Bei diesem Übernachtungsabenteuer kommen nicht nur Yoga-Freunde und verspannte Zeitgenossen auf ihre Kosten. Für ängstliche Naturen bildet der Aufstieg schon eine gewisse Herausforderung.

Infos zum Übernachten im Bodensee Baumhaus

Preise: 135,- EUR pro Nacht bei Belegung mit 2 Personen (Keine Saison- oder Wochenend-Aufschläge) | Frühstück nicht im Preis enthalten

Was macht das Übernachten im Baumhaus am Bodensee unverwechselbar? Die Öko-Unterkunft bietet Naturerlebnis pur und einen umwerfenden Fernblick auf Bodensee und die Schweizer Alpen. Als Betreiber fungiert ein Yoga-Zentrum, das eine einzigartige Entspannungstechnik entwickelt hat.  Während man kopfüber an einem Baum hochgezogen wird, kann man dabei buchstäblich Körper, Geist und Seele baumeln lassen. Unbedingt ausprobieren!

Für wen ist das Baumhaus besonders geeignet? Ideal für jeden, der den klassischen Kindheitstraum von einer Baumhaus-Übernachtung hoch in den Wipfeln einer Rotbuche verwirklichen will und den abenteuerlichen Aufstieg über eine steile Leiter nicht scheut. Gäste sollten keinen Luxus erwarten und schwindelfrei sein, da bei Wind auch mit spürbaren Schwankungen zu rechnen ist.

Mehr Infos findest Du auf der Website des Hangab-Zentrums


Blick auf Weinberge von der Terrasse eines Baumhauses im Schwarzwald
Sogar eine gemeinschaftliche Sauna gehört zur Ausstattung des Schwarzwald Baumhaushotels in der Bottenau

Waldhütten Zauber Baumhaushotel Schwarzwald in Bottenau

Wohnhöhe: 5 Meter über dem Boden | Wohnfläche: 20 m² + 12 m² Terrasse | Basics: Stromanschluss, fließend Wasser, Heizung, Klimaanlage, eigenes Bad mit WC & Dusche | Buchbar: Ganzjährig

Das Renchtal an der Badischen Weinstraße als eine Mischung zwischen Südtirol und Toskana zu beschreiben wäre vielleicht etwas zu vermessen. Aber zumindest in den Sommermonaten vermittelt der Blick in die Rheinebene und die Bottenauer Reblandschaft einen Hauch südländisches Flair. Genau hier, im Oberkircher Ortsteil Bottenau, bieten die vier Baumhäuser der Familie Huber einen abwechslungsreichen Aufenthalt im nördlichen Schwarzwald.

Text & Bilder aufklappen zum Weiterlesen

Die privilegierte Hanglage zwischen Weinbergen und Waldrand lässt nicht nur Sonnenanbeter und Naturfreunde ins Schwärmen geraten, sondern versetzt auch Weinliebhaber in Ekstase. Seinen bundesweiten Ruf verdankt die Bottenau warmen Urgesteinsböden, die den Obst- und Weinanbau spürbar befördern.

Im klimatisierten Baumhaus übernachten

Jede Unterkunft verfügt über 20 m² Wohnfläche und einen 12 m² großen Balkon mit Talblick. Ausgestattet sind die ganzjährig beheizten Baumhäuser mit Klimaanlage, Naturholzmöbeln, Flachbildfernseher und einem komfortablen Bad mit Dusche und WC. Sogar kostenfreies WLAN ist vorhanden.

Wellness-orientierte Gäste dürfen sich zudem über eine angeschlossene Sauna mit Ruheraum freuen, die allen Häusern bei freier Nutzung zur Verfügung steht. Übernachten können im Baumhaus jeweils zwei Personen, die ihr luftiges Domizil auf Stelzen bequem über einen Steg erreichen. Als Referenz an die bäuerlich geprägte Region wird die Verbundenheit zur hiesigen Wein-, Obst- und Forstwirtschaft auch in der Namensgebung der vier Waldferienhütten ersichtlich.

Bienehisli statt Bienenstock

Das ‚Rebhisli‚ ist dabei ganz dem Weinanbau gewidmet, der den Gastgebern ganz besonders am Herzen liegt. Denn die Liebe zum Wein wird nach wie vor von vielen Familienbetrieben in Oberkirch gepflegt. Die lange Tradition macht sich nicht zuletzt in großartigen Weinen bemerkbar, die mit Aussicht auf die Rebberge gleich nochmal so gut schmecken. Mit dem ‚Bienehisli‚ wird auf das im Renchtal noch immer weit verbreitete Imkerhandwerk hingewiesen, das sogar am Ort belegt ist. Vor dem Baumhaus befand sich an gleicher Stelle nämlich ein Bienenstock. Wo einstmals emsige Bienen Waldhonig sammelten, kann man heute beim Frühstück Honig aus regionaler Produktion genießen.

Baumhäuser im Eigenbau

Exemplarisch für das gesamte Baumhaushotel steht das ‚Waldhisli‚ für nachhaltig betriebene Forstwirtschaft. Als gelernter Zimmermann und Waldbesitzer hat Gastgeber Josef Huber nicht nur alle vier Baumhäuser im Eigenbau errichtet, sondern auch Betten und Balkone selbst gezimmert. Dabei stammt das Holz von heimischen Bäumen aus dem eigenen Wald. Nur wenige Meter hinter dem Haus bieten zudem zahlreiche Wanderwege und Steige neben vielfältigen landschaftlichen Verlockungen Aussicht auf endlose Wälder.

Inoffizielle Brennhauptstadt Europas

Zu guter Letzt repräsentiert das ‚Brennhisli‚ den extensiv gepflegten Brauch des Schnapsbrennens, der im Renchtal rekordverdächtige Züge erreicht. Mit fast 900 registrierten Hausbrennereien kann sich Oberkirch sogar den inoffiziellen Titel ‚Brennhauptstadt Europas‚ zuschreiben. Kaum verwunderlich, dass der Hof der Familie Huber ebenfalls seit Generationen Brennrecht besitzt und dieses wahrnimmt. Die selbst gebrannten Edeldestillate sind natürlich auch bei den Gästen des Schwarzwald Baumhaushotels als Absacker willkommen.

Apfelsekt und andere Vorzüge

Der Preis fürs Übernachten im Baumhaus beinhaltet ein leckeres Frühstücksbuffet im hofeigenen Frühstücksraum. Daneben erwarten die Gäste bei der Ankunft fertig bezogene Betten, Hand- und Saunatücher sowie hochwertige Pflegeprodukte im Bad. Zusätzlich können Bademäntel gegen Gebühr geliehen werden. Der gastliche Empfang mit einer Flasche Apfelsekt und Obst der Saison erschließt auf Anhieb die Vorzüge der Bottenau. Überdies gibt’s kostenfreies Mineralwasser und eine praktische Gästekarte, die zu freier Fahrt in den neun Verkehrsverbünden des Schwarzwalds berechtigt, Bergbahnen eingeschlossen! Besser lässt sich naturverbundener Aktivurlaub nicht genießen.

Infos zum Schwarzwald Baumhaushotel

Preise: 160,- EUR pro Nacht für 2 Personen inklusive Frühstück in Buffetform (im Frühstücksraum) | Max. ein Kind zusätzlich im Baumhaus gegen Aufpreis von 80,- EUR möglich | Keinerlei Saison- oder Wochenend-Aufschläge, keinerlei Zusatzkosten außer Kurtaxe (3,- EUR/Person)

Was macht das Übernachten im Baumhaus von Oberkirch einzigartig? Nach derzeitigem Wissensstand befindet sich das Schwarzwald Baumhaushotel als erste Anlage dieser Art in Deutschland mitten in einem Weinanbaugebiet. Dabei wurden die Baumhäuser auf Stelzen in absoluter Traumlage an einem Hang direkt zwischen Wald und Weinreben errichtet.  Zur Begrüßung gibt es Mineralwasser und Obst der Saison, zudem liegen Bademäntel bereit. Darüber hinaus gewährt die inkludierte Gästekarte neben zahlreichen Ermäßigungen auch freie Fahrt in allen Verkehrsbünden des Schwarzwaldes. 

Für wen sind die Schwarzwald Baumhäuser besonders geeignet?  Für ambitionierte Sonnenanbeter und Weinliebhaber dürfte es kein passenderes Urlaubsdomizil geben als ein Baumhaushotel umrahmt von Weinreben. Wellness-Fans und Paare werden darüber hinaus die vorhandene Sauna mit Ruheraum (Nutzung kostenfrei) schätzen.

Mehr Infos findest Du auf der Website des Schwarzwald Baumhaushotel



Rustikale Übernachtung im Baumpalast Rosenberg
Rustikales Ambiente kombiniert mit innovativem Service zeichnet das Baumhaushotel in Rosenberg im Ostalbkreis aus

Baumpalast Rosenberg beim Campingplatz Hüttenhof

Baumpalast Rosenberg – Baumhaushotel beim Wald-Campingplatz Hüttenhof

Wohnhöhe: bis 5 Meter über dem Boden | Wohnfläche: über 22 m² + Terrasse | Basics: Stromanschluss, Wärmedämmung, Elektroheizung, eigene (Kompost-)Toilette mit Waschbecken, WC & Duschen auf dem benachbarten Campingplatz nutzbar | Buchbar: Ganzjährig

Rustikale Übernachtung im Baumpalast Rosenberg
Rustikales Ambiente kombiniert mit innovativem Service zeichnet das Baumhaushotel in Rosenberg im Ostalbkreis aus

Preise: 135,- EUR pro Nacht bei Belegung mit 2 Personen (Saison-Aufschlag 23. März – 3. Nov. 30,- EUR/Nacht, Zuschlag Wochenende und Feiertage nur in der Hauptsaison 20,- EUR/Nacht) | 3 Frühstücks-Varianten buchbar ab 7,- EUR pro Person/Nacht (wird am Morgen direkt ins Baumhaus geliefert | Babys kostenfrei | Aufpreise für jede weitere Person 5,- EUR/Nacht (max. 6 Personen)!

Was macht das Übernachten im Baumhaus von Rosenberg einzigartig?  Statt einer Kochgelegenheit im Baumhaus können Selbstversorger den Grillplatz nutzen und sich kostenlos einen Grillrucksack mit Pappteller, Grill-Werkzeug und Würzmitteln ausleihen. Alternativ haben die Gäste die Wahl aus dem preiswerten Essens-Angebot eines Lieferservice. Unkompliziertes Einchecken und eine stressfreie Anreise ohne Zeitdruck ermöglicht ein Türcode für den Schlüsselsafe, den man bei der Buchung erhält. 

Für wen ist das Baumhaushotel Baumpalast besonders geeignet? Familien und naturverbundene Paare auf der Suche nach Ursprünglichkeit    und Waldidylle erwartet in den sieben Baumhäusern am fränkisch-schwäbischen Jakobsweg ein echtes Aha-Erlebnis

Mehr Infos findest Du auf der Website vom Betreiber Baumpalast


Übernachten in Grimm's Baumhaus im Odenwald ab Frühjahr 2020
Mindestens so urig wie im bestehenden Waldhäuschen übernachten Gäste ab Frühjahr 2020 in Grimm’s erstem Baumhaus im Odenwald

Grimm’s Baumhaus – Übernachten im Odenwald

Wohnhöhe: mehrere Meter über dem Boden | Wohnfläche: 38 m² + Terrasse | Basics: Stromanschluss, fließend Wasser, Elektroheizung, eigenes Bad mit WC & Dusche | Buchbar: Ganzjährig

Preise: noch nicht bekannt (Baumhaus eröffnet voraussichtlich im Frühjahr 2020)

Was macht das Übernachten im neuen Grimm Baumhaus einzigartig?  Neue Besen kehren gut. Diese Weisheit dürfte auch für den Tourismus im Odenwald Gültigkeit haben.

Für wen ist die Unterkunft besonders geeignet? Perfekt für gestresste Städter und Selbstversorger, die im Odenwald fernab vom Alltags-Trubel Ruhe und Erholung suchen.

Mehr Infos findest Du auf der Website von Grimm Waldhäuschen

Baumhaushotels in Bayern – Beim Übernachten im Baumhaus bricht der Freistaat Rekorde

Baumhaushotels Bayern Coverbild
Vom höchstgelegenen Wipfelnest bis zum teuersten Baumhaus Deutschlands – auch Bayerns Baumhaushotels locken mit Superlativen

Baumhaushotels in Brandenburg

Als einziges von vier Baumhäusern besitzt der Entenstrich im Baumhaushotel Uckermark weder Heizung noch Strom oder elektrisches Licht
Mit Kerzenlicht und Stirnlampen bietet das kuschelige Baumhaus Entenstrich nur in den Sommermonaten die Möglichkeit, mitten im Biospärenreservat zu übernachten

Baumhaushotel Uckermark im Biosphären-Reservat Schorfheide

Wohnhöhe: etwa 4 – 6 Meter über dem Boden | Wohnfläche: inkl. Terrasse | Basics: Stromanschluss, Heizung, Bio-Trockentoilette, Dusch- und Waschmöglichkeiten in ca. 300 Meter Entfernung | Buchbar: Ganzjährig (außer Baumhaus Entenstrich)

Nein, auf den Entenstrich zu gehen, ist keineswegs ehrenrührig. Und danach zu fragen, zieht auch keine schiefen Blicke nach sich. Schon gar nicht in der Schorfheide, wo fast jedes Kind über den Entenstrich Bescheid weiß. Denn der Begriff stammt aus der Jägersprache und bezeichnet das Warten auf anfliegende Wildenten, die morgens oder abends ihre Futter- oder Rastplätze auf dem Wasser anfliegen. Doch wer die ganze Nacht im ‚Entenstrich‚ verbracht hat, kommt viel eher vom Templiner Gut Gollin, wo seit 2017 ein gleichnamiges Baumhaus zum Übernachten einlädt.

Text & Bilder aufklappen zum Weiterlesen


Statt Enten zu jagen, suchen die Gäste der Wipfelunterkunft allerdings Erholung und Auszeit vom hektischen Stadtleben – Aussicht auf die vierbeinigen Bewohner des benachbarten Wildgeheges inklusive!

Romantik mit Kerzenlicht und Stirnlampe

Mitten im Biosphärenreservat betreibt die Familie Gollin neben ihrem Bauernhof mit Hofladen, Ferienwohnungen, Rotwild- und Rinderzucht auch das erste Baumhaushotel der Uckermark. Der ‚Entenstrich‘ ist dabei nur eines von vier rustikalen Baumhäusern, die behutsam in einem privaten Mischwald zwischen alten Eichen errichtet wurden. Ganz ohne Wasseranschluss oder Kanalisation. Auch befestigte Wege erwartet man vergeblich. Dafür decken Strom, Heizung, elektrisches Licht und eine HackschnitzelToilette die Grundbedürfnisse.
Als einziges Baumhaus bildet der ‚Entenstrich‘ mit Kerzenlicht und Stirnlampen eine romantische Ausnahme und kann mangels Heizung auch nur in den Sommermonaten bewohnt werden. Duschen, Waschmöglichkeiten und Toiletten mit Wasserspülung stehen dagegen für alle Baumhäuser im 300 Meter entfernten Gutsgebäude bereit.

Erlebnishof mit Pool und Gutsladen

Neben Wald, Wild und Weiden hat der Erlebnishof 60 Kilometer nördlich von Berlin einiges mehr zu bieten. An heißen Sommertagen bringt ein erfrischendes Bad im gemeinschaftlich genutzten Freiluft-Pool Spaß und Abkühlung. Im kleinen Hofladen mit Frischfleischverkauf bekommt man nicht nur hofeigene Wurst, Käse, Joghurt oder Fassbutter, sondern auch selbstgebackenes Natursauerteig-Brot, gesunde Säfte, Honig aus der Region oder Marmelade aus eigener Produktion. Darüber hinaus kann man sich auch außerhalb der Öffnungszeiten an einem Verkaufsautomaten mit Eiern, Wildschinken, Salami, Schmalz oder Marmelade versorgen. Sogar ein kleines Café ist vorhanden, in dem außer kleinen Snacks vor allem Kaffee und selbstgemachte Kuchen serviert werden.

Üppiges Wunsch-Frühstück

Die vier Baumhäuser sind als Selbstversorger-Unterkünfte konzipiert, verfügen aber weder über Kochgelegenheit noch Kühlschrank. Ein Wasserkocher sowie ausreichend Teller, Tassen, Gläser und Besteck genügen immerhin für das Frühstück auf der Veranda und eine leckere Brotzeit am Abend. Das gelieferte Frühstück im Weidekorb fällt zum Ausgleich umso üppiger aus. Der Inhalt wird schon bei der Anreise individuell abgeklärt. Gäste dürfen sich unter anderem auf Rührei, hausgemachten Obstsalat, deftige Wildwurst, Käse, Müsli, Konfitüre oder frische Bio-Eier freuen. Letztere stammen von den mehr als 280 freilaufenden Hühnern, die das Gut bevölkern. Auch sonst gibt es auf dem Bauernhof jede Menge Tiere zu entdecken.

Zur Tierfütterung ins Wildtier-Gehege

Während sich Katzen, Hasen und Weiderinder noch im gewohnten Rahmen bewegen, sorgen Kamerunschafe, Ziegen, Störche und rosafarbene Strohschweine schon für Entzücken. Als wahre Stars auf dem Hof erweisen sich jedoch zwei Herden mit Rot- und Damwild. Die zutraulichsten Hirsche und Rehe wurden aus Zoobeständen übernommen und kennen kaum Scheu, wenn täglich um 9 Uhr Tierfütterung auf dem Plan steht. Dann dürfen auch große und kleine Übernachtungsgäste mit anpacken und die Waldtiere aus nächster Nähe bewundern. Besonders die jungen Kitze im Bambi-Kleid bringen Stadtkinder zum Strahlen. Die Gehege in Sichtweite der Baumhäuser lassen sich überdies jederzeit von der Terrasse aus mit dem Fernglas beobachten.

Abenteuerlich im Baumhaus übernachten

Die zwei größten Stelzen-Baumhäuser ‚Waldgeflüster‚ und ‚Jagdhütte‚ verfügen über einen geräumigem Wohnbereich und sind mit einer Sitzecke sowie einem Doppel- und einem Hochbett ausgestattet. Das ‚Hexenhaus‚ besitzt statt dem Stockbett eine zusätzliche Schlafgalerie mit zwei Einzelbetten und Leiterzugang, ist aber ebenfalls für bis zu vier Gäste ausgerichtet. Im Baumhaus ‚Entenstrich‘ können zwar nur zwei Personen übernachten, dafür ist der Abenteuerfaktor knapp sechs Meter hoch inmitten der Baumkrone nicht zu unterschätzen. Wenn es in den Wipfeln zirbt und zwitschert, die Blätter rascheln und es knackt im Geäst, oder morgens die Sonne durch die Zweige spitzelt, entfaltet das Baumhaushotel in der Uckermark seinen größten Zauber.

Infos zum Baumhaushotel Uckermark

Preise: ab 100,- EUR pro Nacht (Baumhaus Entenstrich) bei Belegung mit 2 Personen (Saison-Aufschläge für andere Baumhäuser März – Oktober 20,- EUR/Nacht, Zuschlag Wochenende und Feiertage 30,- EUR/Nacht) | Kinder unter Jahren gratis | Aufpreise für jede weitere Person 25,- EUR bzw. 35,-EUR (im Sommer) pro Nacht | zzgl. Frühstück pro Person 10,- EUR/Nacht

Was macht das Übernachten im Baumhaus bei Berlin einzigartig? Ein Hofladen mit regionalen Produkten, Bio-Fleisch aus artgerechter Tierhaltung, Wild zum Anfassen, nachhaltiger Tourismus und unzerstörte Natur bilden die erfreuliche Kulisse für einen nahezu fehlfreien Urlaub ohne Gewissensbisse.

Für wen ist das Baumhaushotel in der Uckermark besonders geeignet? Ökologisch orientierten Hauptstädtern aus Berlin präsentieren sich die vier Baumhäuser in der Schorfheide als umweltschonende Alternative zu anderen Kurzzielen.  

Mehr Infos findest Du auf der Website des Baumhaushotel Uckermark


Zum Übernachtungs-Angebot der Tropenwelt Tropical Island soll künftig auch ein Baumhaushotel gehören
Neben Dschungel-Lodges und anderen Unterkünften wird das Übernachtungs-Angebot im Badeparadies Tropical Islands nahe Berlin demnächst auch Baumhäuser umfassen

Baumhaushotel Tropical Island

Wohnhöhe: unbekannt | Wohnfläche: unbekannt | Basics: Stromanschluss, fließend Wasser, Wärmedämmung, Heizung | Buchbar: Ganzjährig

Preise: noch unbekannt (Baumhäuser eröffnen voraussichtlich im Winter 2019)

Was macht das Übernachten im Baumhaus des Tropical Island unvergesslich? Durch die Verbindung von Baumhaus und ganzjährigem Tropenparadies steht selbst im wintergrauen Deutschland einem Urlaub im Grünen nichts mehr entgegen

Für wen lohnt sich das neue Baumhaushotel in Brandenburg besonders? Perfekt für Gäste, die einen erlebnisreichen Aufenthalt im Tropical Islands mit einer unvergesslichen Übernachtung im Baumhaus krönen wollen. Zudem liegt das Baumhaushotel nur einen Katzensprung von Berlin entfernt

Mehr Infos findest Du in Kürze auf der Website von Tropical Island


Baumhaushotels in Hessen

Im einzigen Baumhaushotel von Hessen fühlt sich die Übernachtung im schwankenden Baumhaus zuweilen wie ein Segeltörn an
Das Stammhaus im hessischen Baumhaushotel Robins Nest hängt als echtes Baumhaus stelzenfrei an einem Baum, der bei Wind auch leicht ins Schwanken gerät

Baumhaushotel Robin’s Nest in Witzenhausen

Wohnhöhe: bis zu 7 Meter über dem Boden | Wohnfläche: 12 m² im Baumhaus, 40 m² im Stelzenhaus + Balkon bzw. Terrasse | Basics: Stromanschluss, Elektroheizung, Bio-Trockentoilette, Waschschüssel mit Wassergalone, WC in der Waldbar, Duschen in Schloss Berlepsch (150 Meter entfernt) | Buchbar: Ganzjährig

Hessen’s erstes und bislang einziges Baumhaushotel liegt mitten im Wald. Zur Auswahl stehen eine beheizbare Baumhauskugel, die selbst im tiefsten Winter für eine kuschelige Auszeit gut ist, außerdem drei klassische Baumhäuser für bis zu 8 Personen sowie ein geräumiges Baumhaus auf Stelzen mit rustikalem Gussofen. Nach und nach sollen weitere Unterkünfte auf dem 8000 Quadratmeter großen Areal hinzukommen. Übernachten im Baumhaus – damit verbinden sich im nordhessischen Witzenhausen noch Idealismus und Abenteuer-Charakter.

Text & Bilder aufklappen zum Weiterlesen

Die Waschschüssel muss es richten

Das Frühstücksbuffet wird beispielsweise allmorgendlich vom Betreiber persönlich in der zentralen ‚Waldbar‘ zubereitet und zusammen von allen Gästen am Gemeinschaftstisch eingenommen. So werden untereinander Kontakte geknüpft und man kann sich über die nächtlichen Erlebnisse austauschen. Schließlich gibt es im ‚Waldcamp‘ gewisse Besonderheiten zu berücksichtigen, die mit dem Verzicht auf gewohnten Komfort beginnen.
Die Häuschen, die über Stege, Treppen und Hängebrücken erreichbar sind, präsentieren sich weder luxuriös noch märchenhaft. Immerhin verfügt jede Unterkunft über Stromanschluss, elektrisches Licht und ein Heizgerät. Badezimmer mit fließend Warmwasser und WC sucht man hingegen vergeblich. Alternativ muss es eine Waschschüssel mit Wasserkanister richten. Und für dringende Bedürfnisse steht eine Bio-Trockentoilette inklusive Streugut bereit.

Robin Hood macht Ferien

Zwar soll mit dem Bau eines Sanitärgebäudes bald Abhilfe geschaffen werden, doch bis dahin muss man zum Duschen einen kleinen Spaziergang zum 150 Meter entfernten ‚Schloss Berlepsch‚ unternehmen. Dank einer Übereinkunft dürfen die Gäste des Baumhaushotels dort Waschgelegenheiten, Duschen und öffentliche Toiletten nutzen. Die urige Ritterburggilt als eine der schönsten mittelalterlichen Anlagen in Hessen. Dabei ist die Kooperation alles andere als Zufall. Mit Robin Hood und seinen legendären Gesellen vom Sherwood Forest als Vorbild und Namenspatron für ‚Robin’s Nest‚ schlägt nämlich auch die Baumhaus-Herberge eine Brücke ins Mittelalter.

Kabinen ohne Stelzen

Zum Stockbrot am gemeinschaftlichen Lagerfeuer bietet das gastronomische Angebot der beiden Restaurants in Schloss Berlepsch eine willkommene kulinarische Ergänzung. Nicht ausgeschlossen, dass die verlockende Nachbarschaft manchen erst zum Übernachten im Baumhaus inspiriert. Dabei besitzen die nachhaltig und ökologisch ausgerichteten Baumhäuser am Nordrand von Hessen bundesweiten Seltenheitswert. Während nämlich den meisten Wipfel-Pensionen in Deutschland Bäume hauptsächlich als reine Staffage für ‚Baumhäuser auf Stelzen‚ dienen, benötigen die Kabinen von ‚Robin’s Nest‘ keine eigenen Bodenstützen. Vielmehr werden sie komplett von Bäumen getragen. Das ‚Stammhaus‚ beispielsweise hängt in beeindruckenden 7 Metern Höhe, gehalten allein vom Stamm einer einzigen Buche!

Ohne Scheu im Baumhaus übernachten

Kaum überraschend eigentlich, dass dergestalt befestigte Baumhäuser bei starkem Wind laut knarzen können und eventuell leichten Schwankungen unterliegen. Im Ausnahmefall muss bei unerwartet heftigen Böen das Baumhaus zumindest vorübergehend verlassen werden, möglicherweise wird das Übernachten unter der Baumkrone aber aus Sicherheitsgründen auch schon vorab komplett abgesagt. Davon sollte man sich jedoch keineswegs abschrecken lassen. Im Gegenteil: viele Menschen sehen in dieser Besonderheit gerade den speziellen Reiz, eine Nacht hoch oben im Baum zu verbringen. Wer flexibel ist und noch dazu halbwegs schwindelfrei, wird dem Aufenthalt im Berlepscher Forst garantiert zu jeder Jahreszeit etwas abgewinnen.

Infos zum Baumhaushotel Robin’s Nest

Preise: ab 225,- EUR pro Nacht im Baumhaus bei Belegung mit 2 bis 4 Personen (Aufschlag für Einzelnacht unter der Woche 49,- EUR) | Mindestaufenthalt am Wochenende 2 Nächte (Fr – So) | November bis Februar 20% Ermäßigung | Vegetarisches Frühstück in der Waldbar (Mitnahme ins Baumhaus möglich) 15,- EUR/Person

Was macht das Übernachten im Baumhaus Robins Nest besonders?  Im Gegensatz zu den meisten anderen Baumhaushotels in Deutschland klammern sich die Baumhäuser von Robins Nest stelzenfrei an einen Baum. Dadurch kann es bei entsprechender Windeinwirkung auch schon mal zu leichten Schwankungen und Knarzgeräuschen kommen. Gewöhnungbedürftig, aber dafür im Wiegeschritt der Natur!

Für wen ist das bislang einzige Baumhaushotel von Hessen besonders geeignet? Wer auf der Suche nach einem authentischen Waldabenteuer ist, kann in Robins Nest erleben, wie sich eine ursprüngliche Wipfel-Übernachtung im Baumhaus wirklich anfühlt. 

Mehr Infos findest Du auf der Website von Robin’s Nest


Baumhaushotels in Mecklenburg Vorpommern

Mit einem fairen Preis lockt das Baumhaus im Surfparadies Ummanz junge Übernachtungs-Gäste auf die Rügen-Insel
Das Surfhostel auf der kleinen Rügeninsel Ummanz wirbt mit einem traumhaften Baumhaus und moderaten Preisen um junge Übernachtungs-Gäste

Baumhaus Surfhostel Rügen auf der Insel Ummanz

Wohnhöhe: 6 Meter über dem Boden | Wohnfläche: 12 m² + 12 m² Terrasse | Basics: Stromanschluss, elektrisches Licht, Gemeinschafts-Dusche und WC im Hauptgebäude des Surfhostels | Buchbar: Saisonal (Mai bis Ende Oktober)

Die rund 20 Quadratkilometer kleine Ostseeinsel Ummanz zählt zu den gefragtesten Surfrevieren Deutschlands. Über eine 250 Meter lange Brücke mit Rügen verbunden, zieht das Eiland vor allem Naturliebhaber und Surfer an. Das jüngere Publikum trifft sich im Surfhostel, das etwas abgelegen im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft liegt. Die Jugendherberge mit Südseeflair bietet neben gemütlichen Unterkünften im Haupthaus und fünf Bungalows als besondere Attraktion ein Baumhaus zum Übernachten.

Text & Bilder aufklappen zum Weiterlesen

Es befindet sich ganz am Rand der Anlage, die geselliges Miteinander in ungezwungener Atmosphäre verspricht. Während ein Hängematten-Park zum Entspannen einlädt, kommen Partygänger in der Karibik-Bar oder in der Disco-Scheune auf ihre Kosten.

Erwartungen zurückschrauben

Wer vorrangig Entspannung und Stille sucht, sollte seine Erwartungen allerdings etwas zurückschrauben. Das Surfhotel wird genauso gerne von Jugendgruppen frequentiert wie von Wassersportlern, die auf Ummanz ungezwungen ihrem Lifestyle frönen. Dabei stehen Kommunikation und das Gemeinschaftserlebnis ganz klar im Vordergrund.
An lauen Sommerabenden versammeln sich die jungen Gäste in lockerer Runde, während am Wochenende bei Livemusik bis in die Nacht gefeiert wird. Tagsüber hingegen tobt sich der Familien-Nachwuchs auf dem Abenteuerspielplatz TikiTukaLand aus. Mehr Ruhe verspricht dafür die Umgebung. Bei einem Deichspaziergang oder einer Wanderung über Wiesen und Felder lässt sich die erholsame Wirkung der Boddenlandschaft erfahren. Richtige Urlaubsgefühle kommen dann beim Relaxen am Naturstrand auf.

Mit Bodden-Blick im Baumhaus übernachten

Das urige Baumhaus auf Ummanz eröffnet in sechs Meter Höhe ebenfalls imposante Ausblicke bis hin zum Boddengewässer, wo die markanten Segel der Kitesurfer im Wind flattern. Natürlich gewachsene Baumstämme tragen die Konstruktion der Unterkunft, deren Ausstattung sich auf das Notwendigste beschränkt. Neben dekorativem Südseeschmuck verfügt der einzige Raum über einen Tisch mit zwei Stühlen sowie ein Doppelbett. Auf weiteren Komfort wie fließendes Wasser oder Strom müssen die Gäste jedoch verzichten.

Baumhaus mit karibischer Note

Stattdessen entschädigt die Terrasse mit Hängematten, zwei Liegen und herrlichen Sonnenuntergängen. Das Frühstück wird zwar nur in Buffetform angeboten, aber es steht jedem frei, es ungestört auf der privaten Terrasse zu genießen. Wer möchte, sogar gemütlich in der Hängematte liegend. Warme Küche mit Aussicht auf den Bodden serviert auch das ‚Baumhausrestaurant‚. Das Terrassenlokal im Haupthaus verwöhnt seine Besucher hauptsächlich mit leckeren Pizzen, Tapas und Salaten. Für die karibische Note sorgt zudem eine große Cocktail-Karte.
Maximal zwei Erwachsene übernachten letztendlich im Baumhaus, das pro Nacht einschließlich Frühstück für runde 100 Euro zu haben ist. Dafür nimmt man gerne in Kauf, dass sich WC und Dusche in einem gemeinschaftlich genutzten Sanitärbereich des Surfhostels befinden.
Fazit: Eine schlichte Insel-Unterkunft für anspruchslose Gäste, die sich trotz feierfreudiger Nachbarn vom ‚Südsee-Zauber‘ an der Ostsee gefangen nehmen lassen! Wer neben Naturnähe und Wassersport auch Geselligkeit schätzt, ist im Baumhaus auf der Rügen-Insel sicher gut aufgehoben.

Infos zum Übernachten im Rügen Baumhaus

Preise: 100 Euro pro Nacht bei Belegung mit 2 Personen inklusive Frühstück (keine Aufschläge in der Saison oder am Wochenende)

Was macht das Übernachten im Baumhaus auf Ummanz einzigartig? Das Baumhaus liegt separat vom Hostel und bietet als Highlight eine großzügige Terrasse mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Insel Hiddensee und den Bodden. Die spektakulären Sonnenuntergänge lassen sich sogar vom Bett aus bestaunen. An lauen Tagen ist Karibik-Flair angesagt.

Für wen ist die Unterkunft auf der Rügen-Insel besonders geeignet? Da im Baumhaus maximal 2 Personen übernachten können, wird das Inseldomizil überwiegend von jungen Paaren gebucht. Denn die stören sich auch kaum an der herrschenden Partystimmung im Hostel, sondern lassen sich gerne von der Feierlaune mitreißen.

Mehr Infos findest Du auf der Website des Surfhostel Rügen


Der Vogelpark Marlow bei Rostock ermöglicht Gästen, auch im Baumhaus mit Blick auf die Madagaskaranlage zu übernachten
Die Masoalalodge im Vogelpark Marlow beherbergt bis zu 6 Personen, die vom zweistöckigen Baumhaus einen privilegierten Blick auf die Madagaskaranlage genießen

Baumhaus Storchennest im Vogelpark Marlow bei Rostock

Wohnhöhe: 2,5 – 4,5 Meter über der Erde (2 Etagen) | Wohnfläche: unbekannt | Basics: Stromanschluss, elektrisches Licht, Bad und WC in fußläufiger Entfernung | Buchbar: Saisonal (Mai bis Ende September)

Es gibt Unterkünfte, die sind einfach zu schade zum schlafen. Vor allem wenn man stattdessen mit exotischen Tieren auf Tuchfühlung gehen kann. Klingt nach Safari? Weit gefehlt. Tiere ganz nah und bei Nacht erleben ist auch in Mecklenburg-Vorpommern möglich. Im Vogelpark Marlow darf man die Gehege nicht nur betreten, sondern auch mittendrin in ausgefallenen Quartieren wie Höhle, Baumbett oder Baumhaus übernachten.

Text & Bilder aufklappen zum Weiterlesen

Neben Vogelarten aus aller Welt bevölkern auch australische Kängurus, Humboldtpinguine, zutrauliche Alpakas oder gesellige Kattas aus Madagaskar das Areal. Kein Ruhepolster für Schlafmützen und Langschläfer, denn viele Tiere sind nachtaktiv oder starten früh in den Tag!

Originelle Unterkünfte für Tierfreunde

Auf ein Minimum an Komfort und eine maximale Dosis Erlebnis müssen sich Gäste einstellen, die sich für ein nächtliches Abenteuer im 22 Hektar großen Vogelpark zwischen Rostock und Stralsund entscheiden. Wer bereit ist, seinen Schlafplatz über eine Kletterleiter zu besteigen und auf Heizung und Fernseher zu verzichten, wird mit vier originellen Unterkünften belohnt, die unverkennbar aus der Baumhaus-Schmiede der Kulturinsel Einsiedel stammen.
Tierfreunde übernachten wahlweise in der geräumigen Masoalalodge, im Baumbett Deluxe, in der molligen Kea-Höhle oder im Baumhaus Storchennest. Nicht alle Quartiere verfügen dabei über ein angeschlossenes Bad mit WC.

Open Air Schlafzimmer im Baumbett

Ganz ohne Wände präsentiert sich das ‚Baumbett Deluxe‚, das sich unmittelbar neben der Südamerikaanlage befindet. Die zweistöckige Holzkonstruktion mit Schlafkoje unterm Dach bietet Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Das große Rundbett in der offenen ersten Etage dient mit seinem Unterbau gleichzeitig als Stauraum und wird durch ein extra Zeltdach und Moskitonetz geschützt. Für Sichtschutz nach außen sorgen Vorhänge. Zudem besitzt die Unterkunft im Parterre ein eigenes WC mit Waschbecken sowie einen Sitzbereich in luftiger Höhe. Von oben fällt der Blick auf Springtamarine, Wehrvögel und Coscorobaschwäne. Die schmale Bettkoje unter dem mit Palmblättern bedeckten Dach ist nur über eine Kletterleiter zugänglich.

Lautstarke Keas hinter Glas

Bodenhaftung und Wetterschutz verspricht dagegen die behagliche Kea-Höhle, die als kleines aber kuscheliges Domizil nur zwei Personen beherbergt. Das Erdhaus mit <