Baumhaus Prechtlhof: Wipfelsuite zum Verlieben

Baumhaus Prechtlhof: Wipfelsuite zum Verlieben

0
0,0 rating
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
BewertungIn der Baumkrone einer uralten Linde ermöglicht das romantische Baumhaus des Kärntner Hotels Prechtlhof traumhafte Stunden in luftiger Höhe. Nicht nur bei frisch Verliebten steht das kuschelige Wipfeldomizil aus heimischen Hölzern und umweltverträglichen Materialien hoch im Kurs. Nach dem Check-In im benachbarten Vier-Sterne-Hotel von Althofen gelangt man über eine bequeme Treppe zur Wohnetage in 12 Meter Höhe. Unterm Blätterdach erwartet die Gäste eine luxuriös eingerichtete Baumhaus-Suite mit privatem Bad und Dusche.


Einen richtigen Aha-Effekt erlebt jedoch erst, wer sich über eine weitere Außentreppe einen Stock höher begibt. Ganz oben bietet sich nämlich neben einer Terrasse mit beheizbarer Holzbadewanne ein überwältigender Ausblick über die Dächer der Alpengemeinde bis hin zu den Karawanken. Wem die private Wellness-Wanne unter freiem Himmel nicht genügt, der findet darüber hinaus im Hotel nebenan einen exklusiven Spa-Bereich. Egal zu welcher Jahreszeit, hier gewinnt die Zweisamkeit!

Schlafzimmer im Baumhaus Prechtlhof in Kärnten
Schlafzimmer mit integriertem Baumstamm im Baumhaus Prechtlhof in Althofen (Foto: Tourismus Kärnten Mitte)

Das winterfeste Baumhaus in einem der höchstgelegenen Bergdörfer Österreichs kann rund ums Jahr gebucht werden. Für wohlige Wärme bei jeder Witterung sorgt eine leistungsstarke Heizung, während ein eigenes Bad mit Dusche und WC den notwendigen Komfort hoch oben in der Baumkrone gewährleistet.

Adlerhorst mit Badezuber

Die eigentliche Wohnfläche beträgt immerhin stolze 25 Quadratmeter, dazu kommen Balkon und Aussichtsterrasse (‚Adlerhorst‘) mit nochmals 30 Quadratmeter Fläche. In 14 Metern Höhe erwartet die Gäste auf dem ‚Adlerhorst‘ (über eine Außentreppe erreichbar) ein umwerfender Panoramablick über die Dächer der Altstadt und die weitere Umgebung. Darüber hinaus steht unter den höchsten Baumwipfeln ein sogenannter ‚Hot-Pot‘ für ein heißes Bad zu zweit bereit. Natürlich kann man im behaglichen Badezuber auch die Flasche Champagner entkorken, die neben einem Begrüßungscocktail im Übernachtungspreis enthalten ist.

Um die 300 Jahre alte Linde bestmöglich zu schonen, steht das Baumhaus auf einem eigenen Gerüst, das um den Stamm herum gebaut ist. Ein flexibler Gummiring garantiert zudem die notwendige Bewegungsfreiheit und verleiht dem Baum ausreichend Spielraum zum Wachsen.

Lindenblätter als Inspiration

Die Dorf-Linde war schon immer ein beliebter Treffpunkt und gilt ganz allgemein als Symbol des Friedens. Ihre herzförmigen Blätter haben zu allen Zeiten Liebespaare und romantische Dichter inspiriert. Da lag es nahe, auch bei der Ausgestaltung des Baumhauses den Schwerpunkt weniger auf Abenteuer als auf Romantik zu legen.

Kärntner Baumhaus-Suite mit kuscheligem Daybed auf der Dachterrasse
Daybed mit Ausblick: das Baumhaus Prechtlhof in Österreich lockt Paare mit exklusiver Ausstattung (Foto: Tourismus Kärnten)

Für den Innenausbau fand gelagertes Altholz von einem 150 Jahre alten Stadl aus dem nahen Metnitztal Verwendung. Die Einrichtung der ungewöhnlichen Unterkunft besteht aus Zirbe und Nuss, außen kam Lärchenholz zum Einsatz. Der Vorteil dieses Hartholzes ist seine besondere Robustheit. Ein dreifacher UV-Schutz gegen schädliche Wettereinflüsse verhindert auch das Verdunkeln der Fassade, damit die Gäste im Baumhaus Prechtlhof sich noch möglichst lange am Anblick ihres luftigen Domizils erfreuen können.

Romantik Baumhaus mit Spa im Prechtlhof

Auch bei der Auswahl der Stoffe, Matratzen und Bettwäsche wurde Wert auf höchste Qualität gelegt. Farblichttherapie sorgt für die richtige Stimmung im Schlafzimmer. Per Fernbedienung lässt sich die gewünschte Farbe wählen. Rot wirkt inspirierend, Blau beruhigend. Das Licht wird dabei nicht nur über die Augen, sondern auch über die Haut aufgenommen. Kaum etwas blieb dem Zufall überlassen, damit sich die Gäste in ihrem exklusiven Romantik-Baumhaus wohlfühlen und den Aufenthalt in bleibender Erinnerung behalten.

Wellness mit Panoramablick auf Althofen vom Baumhaus Prechtlhof in Kärnten
Wellness mit spektakulärem Ausblick ermöglicht eine Übernachtung im Baumhaus Prechtlhof in Althofen (Foto: privat)

Das Frühstück wird übrigens jeden Morgen vom benachbarten Hotel Prechtlhof geliefert und mittels Kurbel und Seilwinde bequem nach oben ins Baumhaus befördert. Im erstmals 1456 als Gasthof nachgewiesenen Familienbetrieb in modernem Landhausstil steht neben einem Restaurant auch ein großzügiger Spa-Bereich zur Verfügung. Mit Dampfbad, Frischwasser-Whirlpool, Finnischer Sauna, Kaltwasser-Nebelgrotte und Shiatsu-Massagestuhl erfüllt das Wellness-Angebot auch  Wünsche.

Baumhaus für besondere Anlässe

Ausgesprochen beliebt ist das Baumhaus des Hotel Prechtlhof bei Paaren, die ihre Beziehung neu beleben wollen oder einen besonderen Anlass wie Geburtstag oder goldene Hochzeit feiern. Oftmals wird die außergewöhnliche Wellness-Unterkunft im Grünen auch als Überraschung oder Geschenk gebucht. Vor allem in den Sommermonaten ist die Nachfrage erwartungsgemäß besonders hoch. Daher sollte man Wunschtermine am besten 10 Monate bis 1 Jahr im voraus reservieren.

Romantisch dekorierte Baumhaus-Suite des Hotel Prechtlhof in Kärnten
Rosenblätter auf dem Bett, frische Blumen und Champagner sorgen für romantisches Ambiente im Baumhaus (Foto: Prechtlhof)

Wer nicht langfristig planen will oder kann, muss ansonsten mit den wenigen verbleibenden freien Fenstertagen vorlieb nehmen. Oder gleich auf die Nebensaison ausweichen. Der Übernachtungspreis für zwei Personen beträgt ohnehin ganzjährig 185,- EUR. Darin enthalten sind neben dem Frühstück auch ein Begrüßungsgetränk sowie eine Flasche Champagner.

Konkrete Anfragen und Buchungen der Baumhaus-Suite über die Website des Hotel Prechtlhof

Nach oben